Modul 3: DO and DON'T in der Akquise

[3] Erwartungshaltung, Planung, Organisation, Plus-Minus-Konzept, Recherche,  Zielorientierung

In Modul 3 verraten wir die besten Planungstipps genauso wie grundlegende organisatorische Rahmenbedingungen, die für professionelle Neukundengewinnung wichtig sind.

Verblüffende Steigerungen von Ergebnissen in der Akquise resultieren aus Änderungen, die auf dieses Modul zurückgehen. Wir verraten Ihnen, was zu tun ist, um das selbst zu erleben.

Erfahren Sie, was die häufigsten Fehler und deren Auswirkungen sind rund um die Planung von Neukundenakquise  – und vermeiden Sie diese. Lernen Sie außerdem, wie Sie sich optimal auf verschiedene Gesprächspartner einstellen – mit einem einfach anwendbaren Vorgehen.
Weiterhin zeigen wir auf, welche Art der Einstellung zur Akquise Ihnen enorm hilft, darin erfolgreich zu sein.
Profitieren Sie von unzähligen Akquiseprojekten, die wir durchgeführt haben und erhalten Sie Interna – natürlich anonymisiert – und spannende Erkenntnisse, die sich oft sofort 1:1 für Ihre eigenen Pläne verwenden lassen. Erfahren Sie, welche Art von Zielorientierung Ihnen garantiert hilft.

Weitere Bestandteile des Moduls:

□ wonach Sie ein CRM auswählen sollten

□ was entscheidende Fragen sind, worauf Ihr CRM Ihnen auf Knopfdruck Antworten geben sollte

Ihr spürbarer Nutzen

Steigern Sie die Effizienz Ihres Akquise-Teams durch dieses Modul ab dem ersten Tag

Erhöhen Sie durch unser Vorgehen gleichzeitig deutlich die Anzahl der Brutto- sowie der Netto-Telefonate

Ihre Vertriebsziele werden messbar schneller erreicht

eine spezielle Recherche, die Ihnen verblüffend einfach Wunschkunden bringt, die Sie mit großer Wahrscheinlichkeit gewinnen können

Mit welcher Philosophie möchten Sie welche Kunden mit welcher Strategie wie gewinnen?

Highlights:

Die besten Organisations- und Planungstipps für deutlich mehr Ergebnisse in der Akquise

Wie Ihnen konkrete Ziele in der Akquise helfen

Die häufigsten Fehler bei der Neukundengewinnung im b2b

Die vier Feinde eines schnellen guten Termins: Was in der Akquise ganz sicher nicht funktioniert als Ausgangsbasis für ein funktionierendes, erprobtes Konzept

Wie Sie sich mit dem Plus-Minus-Konzept optimal auf Gesprächspartner einstellen

Do & Don’t bei der Sekretärin und in der Kalt-Akquise

Wie man durch gute Planung Kosten einsparen kann

Erfahren Sie, wie man sich sich deutlich besser auf jeden Gesprächspartner einstellen kann

Weitere Inhalte:

Wann sollte man Akquise machen?

Einstellung, Glaubenssätze und Wortwahl: wie wichtig Selbstvertrauen ist

Do oder Don’t: Hard-Selling, Love-Selling?

Eine Kurzübersicht, was man bei Telefonaten alles beachten sollte

Die besten Recherche-Tipps