Modul 7: Der Turbo für mehr Vertriebserfolg

[7] Gut zuhören und mehr: Wie Sie mit den richtigen Fragen mehr verkaufen – mit zahlreichen exklusiven Profi-Tipps

Dieses siebte Modul hilft Ihnen garantiert, künftig immer die richtige Frage zu stellen – im richtigen Moment! 

Sie verkaufen immer dann mehr, wenn Sie den Bedarf und die Entscheider-Strukturen möglichst gut kennen. Ihr Gesprächspartner wird sich genau dann öffnen und Sie beides in Erfahrung bringen, wenn Sie ihm zum richtigen Zeitpunkt eine passende Frage stellen.

Lernen Sie alles über die Argumentationsfalle und wie man sie vermeidet. Mit dem soever-Weg tappen Sie nicht hinein – sondern kommen statt dessen deutlich schneller ans Ziel!

Profitieren Sie von den Fragen Ihrer eigenen besten Verkäufer, von denen Sie gar nicht wussten, das diese Ihren Kunden gestellt werden, genau so, wie von besten Fragen, die wir seit dem Jahr 2005 gesammelt haben.

Generell gibt es zwei wichtige Rubriken bei Fragen: Zum einen branchen- und unternehmensspezifische Fragen, die wir mit Ihnen gemeinsam in diesem Modul erarbeiten. Zum zweiten eben je nach Phase im Verkauf ein ganzes Sammelsurium von Fragen, die einen Profi-Verkäufer deutlich erfolgreicher sein lassen als andere. Besonders hilfreich sind die klaren Tipps, wann welche Frage besonders gut funktioniert – und wann nicht.

Die 99 besten Fragen für Ihren Vertriebserfolg mit Beispielen für deren Einsatz, sortiert nach der Phase im Verkaufsprozess, runden dieses Modul ab.

Ihr spürbarer Nutzen

dieses Modul sorgt für eine mindestens 30% höhere Quote, den nächsten Vertriebs-Schritt zu erreichen

Höhere Transparenz über den tatsächlichen Bedarf des potentiellen Kunden

Schneller gewecktes Interesse beim Kunden an Ihrem Thema

Die besten Tipps, um jederzeit die Kontrolle im Verkaufsdialog zu erlangen

Highlights:

Zuhören und mehr: Die besten Tipps zur aktiven Gesprächsführung

Die Redeanteil-Regeln mit ihren unterschiedlichen Ausprägungen in der Terminierung und im Verkaufsgespräch

Die beste Art der Bedarfsermittlung und das Verblüffende daran

Lernen Sie die wichtigsten Besonderheiten bei unterschiedlichen Fragetypen kennen, insbesondere die große Durchschlagskraft von öffnenden Fragen

Qualifizieren Sie richtig – warum weniger mehr ist!

Wann Ihnen eine Pause im Gespräch enorm hilft und wann sie Ihnen schadet

Die Argumentationsfalle und wie man sie vermeidet.

Weitere Inhalte:

Möchten Sie lieber Berater sein oder Verkäufer? Was daraus für Sie resultiert!

Bedarfsermittlung 2.0: Stellen Sie Fragen, die nur ein Experte so präzise formulieren kann

Fragen und Informationen - entscheidend im Verkauf! Stellen Sie die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt!

Die „Außerdem“-Methode, Moderne Varianten von Alternativfragen, 7 Gründe, warum W-Fragen entscheidend sind

Die 2:1 Regel der Gesprächsführung und die "Ach-Sir"-Taktik